FOCUSING

"Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein."
Sören Kierkegaard

 

Privatpraxis

Eine Beratungs- oder Therapieeinheit umfasst 60 min. pro Sitzung;
bei Bedarf und in Absprache im Einzelfall bis zu 120 min.
Als Ausgleich berechne ich ein Honorar von 60 € je 60 min.

Meine Privatpraxis ist nicht an die gesetzliche Krankenkassenversorgung angeschlossen. So wird Ihre psychotherapeutische Behandlung im Gegensatz zur krankenkassenfinanzierten Therapie nicht aktenkundig und bleibt Ihre private Angelegenheit. Ihre ganz persönlichen Belange und Ihre Privatsphäre bleiben vollständig gewahrt.

Privatkassen oder Zusatzversicherungen können einen Teil der Kosten für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG) übernehmen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung.

Kosten, die nicht von einer Krankenkasse oder Versicherung übernommen werden, können Sie in der Regel als „außergewöhnliche Belastungen“ in der Einkommensteuererklärung geltend machen.

Wenn Sie monatelang auf einen Psychotherapieplatz warten müssen, der von der Krankenkasse bezahlt wird, biete ich Ihnen an, Sie in der Wartezeit in meiner privaten psychotherapeutischen Praxis unterstützend durch Krisenzeiten zu begleiten.