ANJA LOGES

Heilpraktikerin Psychotherapie

FOCUSING

"Jenseits von Richtig und Falsch liegt ein Ort - dort treffen wir uns." Rumi

 

Herzlich willkommen

auf der Webseite von Focusing in der psychotherapeutischen Praxis:
Beratung, Therapie, Prävention in Roth, nahe Nürnberg.

Liebe Besucherin, lieber Besucher, Sie können sich hier informieren, sich anregen lassen, vielleicht einer inneren Spur folgen ... und gern Kontakt zu mir aufnehmen.

Im Laufe unseres Lebens, vom Zeitpunkt der Empfängnis an, erfahren wir Menschen einen Entwicklungsprozess, der den gesamten Menschen betriftt, offensichtlich den Körper und seine Bedürfnisse, genauso aber auch die Psyche und den Geist.

Je nachdem, welche Erfahrungen wir machen im Zusammenhang mit unseren existentiellen Grundthemen (den Bedürfnissen nach Verbundenheit und Autonomie, nach Liebe und Respekt, nach Sinn und Ausdruck, ...), sind wir im Verlauf unseres weiteren Lebens mehr oder weniger fähig, in Zeiten von persönlichen Krisen und im Alltäglichen stabil und heiter unserem Leben zu begegnen, ja, es bewusst zu gestalten.

So kommt es vor, dass wir uns – ganz allmählich oder auch sehr plötzlich - auf die bisher gewohnte Art und Weise in unserem Leben nicht mehr zurecht finden. Es tauchen scheinbar unlösbare Probleme auf.Es tauchen körperliche Beschwerden auf. Es mag auch schwerfallen, ein bedürfnisgerechtes Leben zu führen, solange wir uns z. B. eine gesteigerte Empfindsamkeit und Wahrnehmung (Hochsensibilität) nicht oder unzureichend eingestehen. Ein Sehnen nach Zu-sich-stehen, in vollkommener Individualität und Einzigartigkeit, nimmt immer größeren Raum ein.
So suchen wir nach respektvoller Unterstützung und einfühlsamer Begleitung auf dem Weg zu uns selbst.

Diese innere Notlage, auf seelischer und körperlicher Ebene schmerzhaft und bisweilen ausweglos wahrgenommen, kann sich beispielsweise zeigen durch

Ängste
Bindungsproblematik und Beziehungskonflikte
Burnout und Erschöpfung
Depressionen
endlos erscheinende Trauer
Unausgewogenheit der Ernährung
Mangel an Selbstmitgefühl
Lebenskrisen und Vermeidungsverhalten
Psychosomatische Erkrankungen
Schlaf- und Konzentrationsmangel
Soziale und Verhaltensprobleme